Ein Weg zur Bewusstseinsfindung

Wohlbefinden durch Liebe

Jeder, der mit der Liebe Lichtarbeit betreibt, kann sein Wohlbefinden steigern. Denn Liebe löst auf. Alles, ob gut oder schlecht wird durch die Liebe aufgehoben! Als erstes müssen Sie die bedingungslose Liebe im Herz-Chakra aktivieren, gehen Sie dazu in Gedanken in die Resonanz der bedingungslosen Liebe. Wenn Sie in der göttlichen Liebe verweilen, versuchen Sie die Ursachen für diese oder jene Krankheit, die Sie haben, zu lieben. Sollten ihnen dabei Bilder vor ihrem geistigen Auge erscheinen, dann müssen Sie diese bedingungslos lieben. Diese Bilder können sich dann auflösen, oder aber Sie müssen diese Übung mehrmals wiederholen, bis sich die Bilder oder die Disharmonie löst. Das Wichtigste dabei ist, dass sie nichts erzwingen dürfen! Nur Liebe ist erlaubt.

 

Auf unserem Weg uns selber von Lasten zu befreien, stoßen wir oft auf fremde Energien in unserer Aura. Diese Energien können auch in Form von Wesen auftauchen. So können beispielsweise Körperlose Wesen in unserer Aura gefangen sein, da sie sich von unserem Licht haben einfangen lassen. Stoßt man in Gedanken – entweder bei der Meditation oder im Zustand der bedingungslosen Liebe auf fremde Wesen, dann muss ihnen gesagt werden, dass sie tot sind und dass Gott auf sie in Liebe wartet. Es können auch Wesen der Finsternis sein! Aber keine Bange, mit viel Liebe und Geduld gehen diese Wesenheiten auch wieder zurück zu Gott. Wenn sie sich nicht aus ihrer Aura lösen möchten, dann sollten Sie selber diese Wesen ins Licht zurück führe ohne diese zur drängen. Haben Sie Geduld und behandeln Sie diese Wesen wie Menschen! Vor allem aber müssen Sie diese Wesen bedingungslos lieben.

Lesen Sie hier weiter ....

  • Fremdenergien sind Energien, die man sich selber entweder bewusst oder unbewusst in die eigene Aura gezogen hat. Manchmal passiert es ungewollt, dass Fremdenergien angezogen werden. Das ist immer dann der Fall wenn wir Löcher in der Aura mit uns herum tragen. Löcher können entstehen wenn wir krank oder unter Drogeneinfluss sind. Fremdenergien bewirken eine Schwächung und können uns unter Umständen im Handeln und Denken beeinflussen. Denn in dem Fall schwingen die Fremdenergien immer mit! Befindet man sich beispielsweise in einem Moment des Glückes oder der Freude, so können negative Fremdenergien und ein schlechtes Gewissen oder die Schattenseiten dieses Momentes aufzeigen.
  • Was ist Liebe? Ist es eine Empfindung, ein Gefühl oder etwas anderes? Wie würden Sie Liebe beschreiben, wenn Sie ihr Kind darum bitten würde Liebe zu definieren? Ist Liebe messbar? Sie sehen, ich stelle Ihnen hier eine Vielzahl an Fragen. Es sind Fragen, die Sie dazu anregen sollten über Ihr eigenes Gefühlempfinden nachzudenken.

  • LiebeEs gibt in Läden zahllose Bücher, Grusskarten und Gedichte sowie und Aufkleber über das Thema Liebe. Liebe empfinden alle Menschen unterschiedlich. Ich kann beispielsweise meine Katze, meinen Hund, meine Mutter, meinen Mann und mein Kind lieben. Jede dieser Personen liebt ein Mensch auf eine ganz bestimmte Art und Weise. Aber Liebe ist nicht nur ein Gefühl, dass sich auf eine begrenzte Menschengruppe beschränken sollte. Liebe ist ein wahres Lebenselexier.